Samsung Galaxy Note 7 Rezension

Samsung Galaxy Note 7 Review
Gesamtnote5
  • Das Samsung Galaxy Note 7 ist, ohne Zweifel, die beste phablet gehen. Es ist mächtig, voll von nützlichen Funktionen und wenig in der Art von Gimmicks, und bietet Produktivitäts-Tools andere einfach nicht.

Die beste phablet gehen ist jetzt wasserdicht, mit einem brillanten gekrümmten Leinwand, besser Stift und rissiger Kameras, in einem engen gewickelt, Premium-Körper


Angetrieben durch Guardian.co.ukDieser Artikel mit dem Titel “Samsung Galaxy Note 7 Rezension: der König der phablets zurückkehrt” wurde von Samuel Gibbs geschrieben, für theguardian.com am Donnerstag, 25. August 2016 06.00 Koordinierte Weltzeit

Das Galaxy Note 7 ist die Rückkehr in das Vereinigte Königreich für den König der Stift ausgestatteten phablets Samsung, aber will jemand wirklich einen Stift mehr?

Auch wenn die Antwort "nein", und Sie berühren nie die "S Pen", die Notiz 7 bietet etwas anderes. Es ist eines der ersten Telefone jeder Größe, die Benutzer freischalten können ihre Augen mit dem eingebauten Infrarot-Iris-Scanner.

 

Gebogene Vorder- und Rückseite

Samsung Galaxy Note 7 Rezension
Sowohl die Vorder- und Rückseite sind an den Kanten gebogen, was für eine schmale Gerät, trotz der 5.7in diagonalen Abmessung des Bildschirms. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Die Notiz 7 ist das Ebenbild der Galaxy S7 Rand. Eine gebogene Bildschirm beugt sich zu den Seiten nach unten und ein Glas zurück auf eine ähnliche Art und Weise nach vorne abgerundet. Es gibt eine kleine Metallband um die Außenseite. Side-by-side ist der einzige offensichtliche Unterschied, dass die Note 7 sehr geringfügig größer ist.

Es ist 7,9 mm dick, 153.5mm groß und 73.9mm breit. Die S7-Edge ist 0,2 mm dünner, 2.6mm kürzer und schmaler 1.3mm. Die Notiz 7 12g ist auch schwerer bei 169g, mit dem Stift dockt. Die Unterschiede sind vernachlässigbar im Gebrauch, was den Hinweis 7 eine der einfachsten großen Telefonen verwenden, und macht seine Hauptrivalen, das Apple iPhone 6S Plus und Nexus 6P, schauen positiv Fett in fast jeder Dimension bar Dicke – das iPhone und Nexus sind beide 7,3 mm dick.

Die gebogenen Bildschirm Kanten sind ästhetischer als funktionelle, aber helfen, eine schmale Breite zu halten, die den Hinweis macht Halte 7 so viel einfacher, als fast jede andere phablet. Es fühlt sich großartig in der Hand, mit einem Grad der Verfeinerung in den Rändern, Materialien und Form jenseits aller vorherigen Hinweis.

Die 5.7in Quad HD-AMOLED-Bildschirm ist einer der hellsten, klarste und beste, das ich je auf einem Smartphone gesehen, mit inky Schwarzen und kräftige Farben. Es ist deutlich sichtbar im Freien, das ist bemerkenswert für die oft leicht auswaschbar OLED-Screens, und ist sogar noch besser als die Einbau auf die bereits ausgezeichnete S7 Rand.

Die Notiz 7 ist nach IP68-Standards auch wasserdicht, welche 1,5 m bedeutet für 30 Minuten in Süßwasser. Die Ports sind offen, was bedeutet, dass keine knifflig Türen, einschließlich den Stift-Slot und seine S Pen, die nun auch unter Wasser auf dem Bildschirm arbeiten.

Technische Daten

  • Bildschirm: 5.7Quad HD AMOLED (518ppi)
  • Prozessor: Octa-Core Samsung Exynos 8890 oder Quad-Core Qualcomm Snapdragon 820
  • RAM: 4GB RAM
  • Lagerung: 64GB + MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Androide 6.0.1 mit TouchWiz
  • Kamera: 12MP-Kamera hinten mit OIS, 5MP vorn gerichtete Kamera
  • Connectivity: LTE, W-Lan, NFC, USB-C, drahtlose Aufladen, Bluetooth 4.2 und GPS
  • Größe: 153.5 x 73.9 x 7.9 mm
  • Gewicht: 169g

Drahtlose Lade und eines Tages der Batterie

Samsung Galaxy Note 7 Rezension
Das Blau und Gold Hinweis 7 sehr attraktiv ist im Fleisch. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Die Notiz 7 hat den gleichen Prozessor, Grafiken und Menge des RAM als S7 Rand und führt ähnlich.

Wie der S7 Rand, die Notiz 7 bissig ist und knirscht schnell so ziemlich alles durch Sie an ihm werfen könnte. Es fühlt sich besonders rüstige Laden und Umschalten zwischen den Programmen. Split-Screen-Multitasking bremst es auch nicht nach unten, obwohl das Dienstprogramm auf einem 5.7in Bildschirm ist umstritten,.

Die Batterielaufzeit ist etwas enttäuschend. Die Notiz 7 Gebühren wirklich schnell, schlagen 70% in 50 Minuten über das mitgelieferte USB-C Schnellladegerät, aber die Batterie wird nicht viel mehr als einen Tag ohne spezielle Behandlung dauern.

Mit ihm als meine primäre Gerät, Hören zu fünf Stunden Musik über Bluetooth-Kopfhörer, Browsing und mit apps drei Stunden lang mit hunderten von Push-E-Mails und 30 Minuten Licht-Gaming, die Notiz 7 dauerte von 07.00 Uhr am ersten Tag bis 08.00 Uhr am zweiten Tag.

Drahtlose Lade funktionierte gut über Nacht auf einem 5W-Pad in ein Möbelstück gebaut. Batteriesparmodus, einschließlich derer, die Anwendungen überwachen und setzen diejenigen, die Sie verwenden, um sie nicht zu verhindern schlafen Macht mit, gebaut werden, und ich fand Lebensdauer der Batterie zu langsam verbessern, wie dieser Prozess entlang gerollt.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Lebensdauer der Batterie um etwa zu erhöhen wird erwartet, 10%-20% mit dem Roll-out von Android 7.0 Nougat.

TouchWiz

Samsung Galaxy Note 7 Rezension
Die Apps, Menschen und Aufgabenkante gleitet von einem kleinen Wasserhahn auf der Seite des gekrümmten Bildschirm aus. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Die Notiz 7 läuft die gleiche modifizierte Version Androide 6.0 Marshmallow genannt TouchWiz als S7 Rand, aber mit Zusätzen mit dem Stift zu unterstützen.

Die meisten von Samsung Änderungen an Android sind gut, insbesondere als Android 6.0 Eibisch ist jetzt veraltet. Es hat mehr Schnelleinstellungen, mehr Engergiesparmodi einschließlich eines Systems zu identifizieren und ungenutzte Anwendungen schlafen gelegt, eine umfassende Kontrolle über Meldungen der Kraft der Schwingung einschließlich, und einen eingebauten in Blaulichtfilter für Nachtbetrieb.

Die kleinen Audio-Ausgang Einstellungen in der Benachrichtigungsleiste können Sie Ausgang zwischen verschiedenen Bluetooth-Geräten zu wechseln, Kopfhörer und die internen Lautsprecher, ohne etwas zu trennen.

Eine Sammlung von kleinen Kanten Dienstprogramme sind verfügbar, nützlich für Kontakte oder Anwendungen schnell zugreifen, aber wenig darüber hinaus, dass. Sie können entfernt werden, wenn Sie nicht finden, sie nützlich. Samsung Gaming-Tools können Spielszenen aufzeichnen, wenn die Benachrichtigung oder Schaltflächen aus dem Spiel zu stören und kann das Smartphone die Leistung begrenzen Batteriestrom zu sparen. Sie können ein Spiel minimieren, ohne es zu pausieren.

Es ist nicht alles gut, jedoch. Die Upday Social News Aggregator-Panel auf dem Homescreen (die ersetzt Flipboard auf früheren Samsung-Handys) Ich fand irritierend, damit ich es ausgeschaltet. Ich litt auch einen Bug mit Samsungs neue Cloud-Synchronisation-Service, die Rückendeckung hat der Handy-Inhalte zu Samsung kostenlos 15GB Cloud-Speicher, die verursacht das Android-Media-Server-Dienst, um schnell die Batterie entladen.

Media-Server Bugs sind gemeinsam mit Samsung-Smartphones, in der Regel mit beschädigten Bildern besonders auf SD-Karten zugeordnet sind, obwohl in diesem Fall nicht, da ich hatte keine microSD-Karte zum Zeitpunkt installiert. Ausschalten Samsung Cloud synchronisieren die einzige Lösung für die Batterie entladen wurde ich finden konnte,. Es ist wahrscheinlich das Ergebnis einer Pre-Release-Gerät; es hat mehrere Updates in der Zeit, die ich mit ihm hatte.

Microsofts Office, Skype und Microsoft Onedrive Apps vorinstalliert, die deaktiviert werden kann, aber nicht deinstalliert.

S Pen

Samsung Galaxy Note 7 Rezension
Das Schreiben von kurzen Notizen, während der Bildschirm ausgeschaltet ist ist sehr praktisch als digitaler Post-it Note. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Der Rest von Samsungs Software zwickt Android sind die S-Pen Stift zu unterstützen, das ist einer der besten kleinen Griffel verfügbar. Die druckempfindliche Feder ist deutlich kleiner als früheren Versionen, wodurch es das Gefühl, genauer, während das gesamte System sehr reaktionsschnell ist, solange Sie ein Samsung App verwenden.

Mit dem Stift in Evernote, beispielsweise, ein wenig Verzögerung war spürbar, aber das Gefühl auf dem Bildschirm auch wie Zeichnung auf Papier verbessert wurde es viel mehr machen.

Samsungs neue Notes-App sammelt die meisten der Stift-Funktionen an einem Ort zusammen. Handgezeichnete Notizen, Text, Handschrifterkennung, Audio und Bilder können mit Samsung Wolke zusammengeführt und synchronisiert werden, aber leider nicht wie Evernote Samsung ältere S Hinweise.

Sie können den Stift verwenden, um eine schnelle Auswahl von Text für die Übersetzung machen, Bildschirm Anmerkungen und eine solide Sammlung von Produktivitäts-Tools verwenden. Der S Pen arbeitet auf dem Bildschirm, wenn das Telefon schläft, die zu Samsung Notizen gespeichert und kann auf dem Bildschirm wie ein Post-it Note genagelt.

Alle Funktionen des Stylus kann auch verwendet werden, wenn der Bildschirm nass ist, was bedeutet, kann es unter Wasser eingesetzt werden, wenn Sie wirklich wollen. Wenn sie nicht in die Griffel Docks verwenden ordentlich in das Telefon.

Der Stift ist sehr nützlich für das Zeichnen kleine Diagramme, Skizzen oder handschriftliche Notizen, aber nicht viel mehr als das. Aber es hat ein Killer neues Feature: Instant gif Herstellung. Sie können einen Bereich des Bildschirms aufnehmen eine gif von bis zu machen 15 Sekunden.

Fingerabdruck-Scanner

Samsung Galaxy Note 7 Rezension
Der Fingerabdruck-Scanner dient auch als Home-Taste, mit dem USB-C-Anschluss – eine Premiere für ein Samsung Handy – darunter sofort. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Der Fingerabdruck-Scanner auf der Vorderseite ist das gleiche wie das Galaxy S7 Rand und ist solide, Erkennen meine Finger und Daumen die meiste Zeit sofort. Es wird auch Apps sichern, Käufe und Passwörter, wie jedes andere Android-Eibisch oder später Gerät.

Iris-Scanner

Samsung Galaxy Note 7 Rezension
Schau mir in die Augen. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Die Notiz 7 eines der ersten Smartphones ist Iris-Scan Feature, die verwendet eine Infrarot-Kamera aufnehmen und dann die einzigartigen Muster Ihrer Iris entsprechen. Es wird eines oder beide Augen passen, und funktioniert sehr gut, Entriegeln des Telefons oder in einem zweiten etwas Authentifizieren.

Sie müssen es auf Augenhöhe heben sich für sie zuverlässig arbeiten, aber es wird erkennen mich sogar mit einem außermittig Blick auf die richtige Höhe. Ich trage keine Brille oder die Verwendung von Kontaktlinsen.

Es ist nicht so bequem wie der Fingerabdruck-Scanner, und erfordert einen Schlag nach oben auf dem Bildschirm zu aktivieren, funktioniert aber, wenn Ihre Hände oder der Fingerabdruck-Scanner erfasst werden, die im Winter wird sehr nützlich sein.

Kameras

Samsung Galaxy Note 7 Rezension
Die 12-Megapixel-Kamera auf der Rückseite hat eine optische Bildstabilisierung und eine schnelle Autofokus, sowie ein lichtstarkes Objektiv, so dass die meisten Low-Light-Fotografie. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Die Notiz 7 hat die gleiche Vorder- und Rückseite der Kamera, wie das Galaxy S7 Rand, das sind einige der besten auf einem Smartphone verfügbar.

Der hintere 12-Megapixel-Kamera ist schnell, groß bei schwachem Licht und macht es schwierig, ein schlechtes Foto zu machen. Es kann auch RAW-Fotos aufnehmen. Die nach vorn gerichtete 5-Megapixel-Kamera ist gut selfie, aber es fehlt feinen Details, Herstellung weicher aussehende Fotos, dass einige schmeichelhaftere finden.

Beobachtungen

Samsung Galaxy Note 7 Rezension
Die stets auf dem Display kann eine Uhr und Benachrichtigungen bieten, sowie ein Auslesen von dem, was von Spotify oder andere Musik-Apps spielt. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian
  • Die Rückseite Glas hat überraschend hohe Reibung, das macht es leichter zu halten halten,, sondern macht es auch ein Fingerabdruck-Magnet
  • Es gibt ein Herzschlag-Sensor auf der Rückseite, die kaum jemand für die Gesundheitsüberwachung beschäftigen, es kann aber als selfie Kamera Trigger verwendet werden
  • Sie können nur vier Fingerabdrücke auf dem Scanner registrieren
  • Die stets auf dem Display zeigt die Zeit, Datum, Kalender oder Bild, je nach Einstellung, und können so geplant werden, um ein- oder auszuschalten zwischen Set Stunden bei Ihnen nicht in der Nacht halten, oder ausgeschaltet ist vollständig
  • Die stets auf dem Display (das hatte ich aktiv meine Batterietests drehen) verbraucht um 10-15% Batterielaufzeit pro Tag
  • Die Notiz 7 hatte das stärkste Signal von jedem Smartphone ich getestet habe, erlitt aber schnelle Entladung der Batterie wurde heiß in den überlasteten Netzwerkbedingungen von London S-Bahnen

Preis

Das Samsung Galaxy Note 7 kostet £ 700 und ist in drei Farben erhältlich: schwarz, Blau mit Goldseiten, und Silber.

Zum Vergleich, die 5.5in Galaxy S7 Rand kostet 639 £, die 5.7in Google Nexus 6P kostet £ 449 (64GB £ 499) und 5.5in Apple iPhone 6S plus kostet 619 £ (64GB £ 699), was den Hinweis 7 etwa den gleichen Preis wie Top-End-Rivalen.

Urteil

Das Samsung Galaxy Note 7 ist, ohne Zweifel, die beste phablet gehen. Es ist mächtig, voll von nützlichen Funktionen und wenig in der Art von Gimmicks, und bietet Produktivitäts-Tools andere einfach nicht.

Der S Pen ist etwas, das man nicht die ganze Zeit verwenden, kommt aber in wirklich praktisch mindestens einmal pro Tag für mich, und wenn sie nicht in Gebrauch sicher Docks aus dem Weg, nicht von der ästhetischen oder Funktion des Telefons zu schmälern.

Die Kameras, Fingerabdruck-Scanner, drahtlose Aufladen, Abdichtung und Bildschirm sind auch erstklassig. So ist der Sitz, beenden und das Gefühl des Gerätes. Der Iris-Scanner ist eine Neuheit, die mehr nützlich werden kann, wenn der Winter rollt entlang. Aber es ist die gebogenen Kanten und Minuskel Einfassungen auf dem Bildschirm, dass die Note 7 besten Bit sind.

Sie machen einen sehr großen Telefon nicht das Gefühl, zu groß zu halten – es ist besser handhabbar als jede andere 5.7in phablet ohne Bildschirm Immobilien zu opfern.

Der einzige wirkliche Nachteil, die die gleichen für jeden von Samsung Note-Serie gibt es seit August gestartet, ist, dass seine Software nicht mehr aktuell ist. Androide 7.0 Nougat ist stark verbessert auf Benachrichtigungen und die Lebensdauer der Batterie. Die Notiz 7 wird ein Update zu erhalten Nougat, aber wann ist unbekannt.

Vorteile: wasserdicht, gekrümmten Leinwand und zurück, Fingerabdruck-Scanner, Iris-Scanner, drahtlose Aufladen, microSD-Kartenslot, S Pen, brillanten Display, tolle Kamera

Cons: noch nicht Android 7 Nougat, nur einen Tag der Batterie, teuer

Samsung Galaxy Note 7 Rezension
Die S Pen Schlitze in die Unterseite des Telefons mit einem Push-Button-Klick. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Andere Bewertungen

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010