Welche ThinkPad soll ich kaufen mein MacBook Air ersetzen?

Which ThinkPad should I buy to replace my MacBook Air?

AB will einen neuen Laptop für sein Studium und hat die Wahl auf zwei Lenovo ThinkPads verengte. Was ihm passen würde am besten?


Angetrieben durch Guardian.co.ukDieser Artikel mit dem Titel “Welche ThinkPad soll ich kaufen mein MacBook Air ersetzen?” Jack Schofield schrieb, für theguardian.com am Donnerstag, 2. August 2018 09.40 Koordinierte Weltzeit

Ich gehe grad Schule in diesem Herbst, und plane meine Upgrade 2015 MacBook Air. Nach viel Forschung, Ich habe es verengt die ThinkPad T480 nach unten und der sechsten Generation ThinkPad X1 Carbon-. Mit Modifikationen und Garantien, beide fallen in meinem € 1.800 (£ 1.599) Budget, mit der T480 ist geringfügig billiger. Jedoch, ein Student sein, Portabilität ist eine wichtige Priorität. Der X1 ist sicherlich leichter bei etwa 1,2 kg, aber wie viel Unterschied wird dies in der Praxis machen?

Tastatur Qualität ist eine weitere Voraussetzung, mit Rezensionen beweisen nicht schlüssig. Welches Gerät wäre eine bessere Wette?

zuletzt, Lohnt sich der Core-i5-8250U zu einem Core i7-8550U Upgrade? Meine Nutzung wird meist leicht sein - Textverarbeitung, Notizen, Surfen - aber ich beabsichtige, diesen Laptop mindestens fünf Jahre zu halten. AB

Diese beiden 14in Laptops sollten nicht vergleichbar, weil sie sich auf völlig unterschiedliche Designphilosophien basieren. Es ist ein Beweis für die Fortschritte bei dem die Größe und das Gewicht des traditionellen Laptops zu reduzieren, dass sie nun überraschend nah.

Die ThinkPad T480 ist ein Zugpferd vor allem in großen Unternehmen eingesetzt, kein „Held“ Produkt wie die X1 Kohlenstoff. Jedoch, Diesjährige T480 ist dünner und leichter zu dem Punkt, wo es in greifbarer Nähe des X1 Carbon, obwohl es nie aufholen. Die T480S Version ist noch näher.

Markt Speziation

Es ist immer noch ein großer Markt für PCs, so kommen sie in verschiedenen Sorten unterschiedliche Bedürfnisse zu erfüllen. Die Marktsegmente umfassen ultraportables, Tabletten und Cabriolets, Mainstream-Notebooks, All-in-one und Desktop-Replacements, Gaming-Laptops und Workstations. Jedes Segment hat auch unterschiedliche Preisniveaus, mit „Wert“ reicht für die Leute zu beobachten ihre Pennies (zB Dell Inspiron) und High-Performance-Modelle für gehobene Käufer (zB Dell XPS).

In Lenovo Fall, die ThinkPad E-Serie (früher Edge-) Bereich ist der Wert, die L Modelle sind Mainstream und die T Bereich für das High-End. Die X-Serie Laptops sind ultraportables, während die P Modelle sind mobile Workstations.

Es gibt auch eine Spaltung zwischen Verbrauchern und Büromaschinen. Im Algemeinen, Unternehmen wollen ihre Laptops funktional sein, dauerhaft, ausdehnbar und reparierbar. Sie bevorzugen es auch stabile Konfigurationen. Sie wollen Tausende von Laptops kaufen, die die gleichen Spezifikationen haben, nicht Consumer-Laptops, die alle paar Monate ändern.

Sowohl Ihre Picks High-Performance-Notebooks sind mit amerikanischen gebaut Mil-spec-Standards. Der Unterschied ist, dass die T-Serie ist konstruiert sein ausdehnbar und reparierbar, wie ein traditionelles Business-Notebook, während der X-Bereich macht Kompromisse für die Portabilität.

Warum ein T480 kaufen?

Das Lenovo Thinkpad T480.
Das Lenovo Thinkpad T480. Foto: Lenovo

Die ThinkPad T480 ist entworfen aufrüstbar zu sein, und seine beiden Speicherplatz und können bis zu 32 GB unterstützen. Dies würde appellieren an Programmierer und Business-Anwender, die viel Speicher benötigen große Tabellen zu handhaben, Datenbanken und ähnliche Aufgaben.

Das T480 verfügt über eine vollständige Laufwerksschacht, eine Festplatte nehmen, obwohl es häufig Schiffe mit einer SSD. Sie können die HDD oder SSD Upgrade auf eine 1TB SSD bis, Falls erforderlich. Es hat auch eine gute Sammlung von Ports Thunderbolt einschließlich 3, USB 3.0, HDMI und SD-Anschlüsse, und ein RJ-45-Ethernet-Anschluss.

Wie einige andere ThinkPads, das T480 weist eine zweite „Brücke“ Batterie, welches entfernbar: Sie können einen Ersatz-und Swap über tragen, wenn Sie der Saft ausgeht. Die Lebensdauer der Batterie ist nicht außergewöhnlich mit zwei 24Whr Batterien: Lenovo Ansprüche 13.9 Stunden. Jedoch, Sie können ein Monster 72Whr Brücke Batterie installieren und für eine behauptete laufen 30.3 Stunden in allen. Natürlich, dies erhöht das Gewicht, sowie eine Ausbuchtung im unteren.

Rund um den Beginn dieses Jahrhunderts, Ich benutzte ein ThinkPad mit zwei Fett Batterien zu tragen und kann das bezeugen, wenn Sie wirklich wollen, lange Akkulaufzeit, es funktioniert ein Genuss. Aber sie Aufladen ist ein bisschen mühsam.

Das T480 ist eine gute Wahl, wenn Sie viel Speicher benötigen, oder haben vom Netz entfernt arbeiten. Aber diese Eigenschaften auf die Dicke hinzufügen können (19.95mm) und das Gewicht (von 1.58kg bis 1.87kg).

Warum ein X1 Carbon-kaufen?

Der X1 Carbon ist viel mehr wie das MacBook Air in ausgelegt ist, für seine Bildschirmgröße und Spezifikation so dünn und leicht wie möglich zu sein. Tatsächlich, an seinem Ausgangsgewicht 1.13kg, ein X1 wird leichter sein als Ihre 1.34kg Air.

Wenn Sie tragen es um, Sie werden auf jeden Fall den Unterschied zwischen einem X1 bemerken und T480, auch wenn Sie sind jung und fit genug, um nicht in dem Sinne.

Das Lenovo Thinkpad Kohlenstoff.
Das Lenovo Thinkpad Kohlenstoff. Foto: Lenovo

Der X1 ist nicht vollständig gesperrt und Sie können die Rückseite leicht entfernen. Die Speicherchips werden eingelötet, so dass Sie stecken mit dem, was Sie kaufen, bis zu einem Maximum von 16 GB. Jedoch, Sie können für ein größeres Modell der SSD tauschen, bis zu 1 TB. Dies könnte ein lohnendes Upgrade eines Tages, wenn SSD Preise weiter purzeln.

Um Platz zu sparen und das Gewicht, Sie verlieren den Einbauschacht des T480 und Ethernet-Anschluss, und der SD-Kartensteckplatz ist mit einem microSD-Steckplatz reduziert. Aber zumindest erhalten Sie zwei Thunderbolt 3 Anschlüsse, HDMI und ein Ethernet-Dongle.

Als MacBook Air Nutzer, Sie werden mit den Kompromissen, die für ein Subnotebook vertraut sein. Wenn Sie fand sie wirklich frustrierend, das wäre ein Grund sein für den T480 zu gehen. Wenn nicht, der X1 Kohlenstoff bietet mehr Leistung und mehr Ausbau als die Air, zu höheren Kosten.

Prozessoren und Tastaturen

Sowohl die T480 und X1 Kohlenstoff haben die neuesten Intel-Prozessoren und sollte viel die gleiche Leistung liefern. Nachdem ein Desktop mit einem Core i5-8400 gekauft, Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Quad-Core-i5-8250U werden Sie fünf Jahre. Sie brauchen nicht einen Core i7-8550U für Textverarbeitung, Notizen zu machen und das Surfen. Der i7 nur kostet extra £ 91.20 in Großbritannien, das ist verlockend, aber vielleicht könnten Sie das Geld auf einem besseren Bildschirm verbringen.

Ich konnte nicht sagen, welche Maschine eine bessere Tastatur hat, ohne sie nebeneinander zu versuchen,. In der Theorie, die T480 sollte besser sein, weil dickere Laptops Schlüssel mit mehr Reise ermöglichen. Jedoch, der X1 Carbon Heldenstatus als Lenovo Markenführer gegeben, Ich würde erwarten, dass es über dem Durchschnitt und nicht wesentlich schlechter sein.

Andernfalls, wie ich immer wieder sagen, Laptop-Tastaturen sind nicht ergonomisch. Wenn möglich, setzen Sie Ihren Laptop auf einer Riser - oder einfach nur einen Haufen Bücher - und steckt in einer ergonomischen USB-Tastatur und Maus.

Bildschirm Angelegenheiten

MacBook-Bildschirme sind im Allgemeinen ausgezeichnet, während ThinkPad Bildschirme von nicht so gute bis hervorragende Reichweite. Wenn Sie waren ein T480 mit der kaufen 1366 x 768 TN (Nicht-IPS) Bildschirm, Sie wären enttäuscht. Die X1 Carbon-Bildschirm scheinen im Allgemeinen besser, und wenn Sie das tun eine Maßarbeit, Sie haben die Wahl. In Großbritannien, die hochauflösende WQHD (2560 x 1440) Bildschirm kostet extra £ 69.60, während die Top-of-the-range 2560 x 1440-Pixel-HDR (High Dynamic Range) Bildschirm, das sieht toll aus, fügt £ 120.

Wenn Sie die Helligkeit zu hoch, dann erhält es auch Ihre Batterie verschlingen, aber das ist eine andere Geschichte.

Schlussendlich, Beide Maschinen sind gut, aber sie erfüllen unterschiedliche Bedürfnisse. Es scheint mir, dass Sie aus der X1 Carbon besten Eigenschaften profitieren - Leichtigkeit, Schnellladung und Bildschirmqualität - aber Sie werden nicht wirklich von den Funktionen des T480 profitieren, wie Fett Batterien und die Fähigkeit, 32 GB RAM zu handhaben. Schlussendlich, natürlich, es ist Ihr Geld, deine Entscheidung.

Sie haben eine Frage?? EMail an Ask.Jack@theguardian.com

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010

17256 3