Die 25 besten Spiele 2015: 25-21

The 25 best games of 2015: 25-21

 

Angetrieben durch Guardian.co.ukDieser Artikel mit dem Titel “Die 25 besten Spiele 2015: 25-21” wurde von Keith Stuart und Jordan Erica Webber geschrieben, für theguardian.com am Montag, 14. Dezember 2015 12.30 Koordinierte Weltzeit

Gut, es ist schon fast Weihnachten, die wunderbare Zeit, wenn alle Unterhaltung Autoren ihre Gedanken drehen, nicht an Familie und Freunde, aber auf End-of-Jahres-Liste Funktionen. Hier ist dann, ist unsere traditionellen Überblick über das Jahr 25 besten Videospiele, von unserem Team aus erfahrenen Spiele Autoren zusammengestellt - kurz bevor sie alle verschwinden in ein Mief Eierlikör und Weihnachtsliedern.

Wie immer, das sind die Titel haben wir in diesem Jahr persönlich genossen, nicht die, die wir fühlten uns waren die bahnbrechenden oder angezogen, dass die breiteste Kritikerlob. Es ist nicht objektiv oder wissenschaftlich - oder fair oder vernünftig.

Sowieso, Auf geht's, von 25-21. Komm zurück jeden Tag in dieser Woche für mehr.

25. Soma (PC, PS4)

Soma
Soma

Drei Hauptbestandteile bilden das Entsetzen in Soma: ein Tiefseeeinstellung, mutierten Monstern, und existentielle Angst. Zu seinem Kredit, auch wenn die erste von diesen ist ungenutzt waren, und die zweite überbeansprucht, die dritte ist genug, um das Spiel durchzuführen. Frictional hat regelmäßig Sprung Skandale eingeführt und die Geräusche eines hektischen Herzschlag Sie daran zu erinnern, dass die Art von Stress-sofortige Angst zu erleben, aber interessanter ist bei weitem die philosophischen, Psycho-Horror spielte in einer Erzählung aus, die Fragen über die eigene Identität aufwirft. Jeder weiß, dass Selbstreflexion ist, was echte Albträume sind aus.

24. bis zum Morgengrauen (PS4)

bis zum Morgengrauen
bis zum Morgengrauen

Eine der faszinierendsten und innovative Horror-Titel für eine Reihe von Jahren, Bis zum Morgengrauen sieht Spieler versuchen, acht Freunde am Leben zu erhalten, wie sie finden sich in einer abgelegenen Lodge, wo Monster lauern in der Dunkelheit gefangen. Geschickt kombiniert Elemente von Silent Hill und The Walking Dead, Dieses interaktive Drama bietet Dutzende von Schlussfolgerungen auf der Grundlage Spieleraktionen - es ist eine "Schmetterlingseffekt" Mechaniker, die interessante Möglichkeiten für die Zukunft der Action-Adventure-Punkte.

23. Lego Abmessungen (mehrere Formate)

Lego Abmessungen
Lego Abmessungen

Activ muss von den ersten Tagen von Skylanders gewusst haben, dass Lego würde schließlich sein eigenes Spiel in der Spielzeug-to-life-Genre machen, und dass es wäre viel besser,. Schließlich, diese sind nicht nur Spielzeug, sie sind Spielzeuge, die in eine bestehende langjährige Kategorie von Spielzeug passen, und sie sind Spielzeug die Spieler bekommen, sich selbst zu bauen. Hinzufügen, dass die Aufnahme von mehreren Franchise, mit einem dummen Geschichte, die durch mehrere von ihnen webt, und dies ist die beste Lego Spiel, insbesondere (wie immer) wenn sie mit einem Freund gespielt.

22. Pilz 11 (PC / Mac)

Pilz 11
Pilz 11 Foto: Untame

Geboren in einem Spiel Marmelade, vielleicht ist es keine Überraschung, dass Pilz- 11 ist erfinderischer als Ihren Standard-Puzzle-Jump. Nicht nur ist der Protagonist ein amorphes Organismus, in einer post-apokalyptischen (wenn schöne) Welt scheinbar menschenleere, aber Sie können es über jede 2D-Ebene zu gelangen, durch Zerstörung und das Nachwachsen. Zeitweise schien wie eine Flüssigkeit fließen, aber eigentlich wie ein Festkörper handeln, der stets veränderbaren Form bietet den Haken für jede Menge neue und herausfordernde Arten von Rätseln.

21. Ori und der Blinde Wald (Xbox One)

Ori und der Blinde Wald
Ori und der Blinde Wald Foto: Microsoft

Trotz seiner hippyish Prämisse (Sie müssen den Geist Baum wiederherzustellen Leben zu einem mystischen Wald helfen), dieses schöne Plattform-Abenteuer von Indie-Kollektiv Moon Studios ist ein fast grausam herausforderndes Spiel an Orten, Lochfraß Sie gegen eine Umwelt Volksmärchen mit tödlichen Stachelfallen und erschreckende Kreaturen gefüllt. Aber die üppige Landschaft und flink Plotten sehen Sie durch. Wie der Rayman-Serie, Ori zeigt, dass es viel Leben, Tiefe und Seele links in der 2D-Scrolling-Genre.

  • The Guardian Games "Review of the Year" wird statt an das Guardian Scott Zimmer am Donnerstagabend, 7-8.30pm. Featuring Keith Stuart, Schriftsteller Simon Parkin und Cara Ellison und Spiele-Entwickler Mike Bithell, werden wir uns zurückblicken 2015, mit Mince Pies und ein riesiger Weihnachtstombola! Tickets finden Sie hier.

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010

21184 0