Nokia 3310 Rezension: Explosion von der Vergangenheit

Nokia 3310 Review: Blast from the Past
Gesamtnote3
  • Das neue Nokia 3310 erreicht, was viele wollen es werden. Es ist eine grundlegende Handy mit grundlegenden Funktionen in einer Neuheit, nostalgische Schale. Die Lebensdauer der Batterie ist groß, es macht Anrufe und Opera Mini ist überraschenderweise in der Lage innerhalb der Grenzen eines nicht-Smartphone.

Der Hype für Snake, T9 Texte und schlankes Design hat den Relaunch in eine Veranstaltung 3310 gedreht. Aber 2G-Konnektivität und eine Müll Kamera bringen Sie zurück auf die Erde


Angetrieben durch Guardian.co.ukDieser Artikel mit dem Titel “Nokia 3310 Rezension: Explosion von der Vergangenheit, wunde Daumen und all” wurde von Samuel Gibbs geschrieben, Mai für theguardian.com am Freitag, 19. 2017 06.00 Koordinierte Weltzeit

Der Liebling der Mobile World Congress und Retro-Tech-Fans ist endlich da, aber funktioniert das neue Nokia 3310 leben den Hype? Ist es alles, was das rosarote Sicht des Jahres 2000 schreit für?

Nicht viele Dinge können wirklich als „Ikone“ bezeichnet werden, geschweige denn Stücke von Technologie, die heute hier sind und morgen dort. Das Original Nokia 3310, liebte die Welt für Snake, seine scheinbare Unverwüstlichkeit und Einfachheit, ist wahrscheinlich ungefähr so ​​nah wie Gadgets erhalten.

Buttons - erinnern diejenigen,?

nokia 3310 Rezension
Oval Tasten, ein D-Pad und sogar Ort und Auflegen-Tasten, sie sind alle da. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Die „neue“ Nokia 3310 ist mehr wie eine Hommage an das Original als eine straight-up-Remake. Es sieht vage wie das Original, dank seiner blauen und grauen Farbschema, oval Tasten und Nokia-Logo. Aber der Bildschirm - jetzt eine 2.4in QVGA Farbe Tier - und der Körper sind stark verbessert, zumindest in den Bereichen eines „Candybar“ Feature-Telefons, das im Jahr zu Hause wäre 2010.

Die Rückseite kommt aus dem auswechselbaren Akku zu belichten, Mikro-SIM-Karte und microSD-Kartenslot - hier müssen Sie die ältere, etwas größer SIM-Karte Größe, nicht die moderne Nano-SIM, oder zumindest ein Adapter. Die Vorderseite ist fest, wählen, damit Ihre Farbe mit Bedacht.

In der Spitze gibt es einen Micro-USB-Steckplatz für den Strom, was bedeutet, dass nicht mehr winziger Stift Nokia Ladegerät, und der Boden hat etwas auch Apples iPhone 7 kann nicht rühmen: ein Kopfhöreranschluss.

nokia 3310 Rezension
Slot diese Kopfhörer in dort leben und das FM-Radio Traum. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Ist der Bildschirm so scharf wie die neuesten Samsung Galaxy S8? Unterlassen Sie, nicht annähernd. Aber es ist ziemlich bunt und verfügt über eine solideen horizontalen Betrachtungswinkel, wenn nicht vertikal diejenigen, und kann etwa nur im Freien zu lesen. Es ist nicht einmal ein Touchscreen, die verwirrt sofort einige Leute, die ich zeigte,. Stattdessen haben Sie Tasten (erinnern diejenigen,?), mit einem D-Pad, wählen, zwei Menütasten, rufen und Auflegen-Tasten und 12 Zifferntasten.

Es ist nicht so einfach, wie die alten 3310 die wählen, oben, nach unten und Abbrechen Schaltflächen, aber dann ist dies nicht läuft die gleiche Software entweder. Das neue 3310 läuft Nokias neue-alte Serie 30+ mit einem „all-new UI mit Anleihen aus dem Original“ und vielen weiteren Optionen. Tatsächlich, wenn Sie waren holen die 150 oder eines Nokias anderen aktuellen Funktion oder sogenannte „dumme“ -phones (ja, sie verkaufen sie noch von der hatful), würden Sie die Erfahrung sehr vertraut finden.

Technische Daten

  • Bildschirm: 2.4in QVGA LCD (167ppi)
  • Lagerung: 16GB + MicroSD-Karte (bis zu 32GB)
  • Betriebssystem: Nokia Series 30+
  • Kamera: 2MP Kamera hinten mit LED-Blitz
  • Connectivity: 2G, Bluetooth 3.0, FM-Radio und USB 2.0
  • Größe: 115.6 x 51 x 12.8 mm
  • Gewicht: 80g

Eine Woche zwischen Gebühren

nokia 3310 Rezension
Erweist sich mit microUSB, wenn die 3310 immer läuft der Saft. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Das neue 3310 hat nicht viel in der Art der Leistung, aber es ist schnell genug, um zu imitieren, was ich aus den 2000er Jahren erinnern. Es wird telefonieren, Bitte senden Sie Texte und hat begrenzte Internet-Browsing-Funktionen. Es gibt keine 4G, oder auch 3G-Konnektivität, was bedeutet, dass Sie auf 2G stecken. In Anbetracht alles andere hat sich weiterentwickelt von 2G haben Sie ziemlich viel bekam das Netzwerk selbst, aber es bedeutet, lange Click-and-wait Ladezeiten und schlechte Sprachanrufqualität, als 2G Aufruf ist einfach nicht so gut.

Es gibt eine zitierte 16MB Speicher (unterlassen sie, das ist kein Tippfehler), aber in Wirklichkeit nur 1,4 MB sind Benutzer zugänglich wie der Rest durch das Betriebssystem aufgenommen wird und die enthaltenen Anwendungen. Alles andere muss eine microSD-Karte, einschließlich Herunterladen von Java-Anwendungen und Spiele. Es ist eigentlich ziemlich enttäuschend da £ 50 kauft man 500 mal die Speicher (8GB) in einer Tablette. Ich schaffte es die Speicherung mit fünf Fotos zu füllen. Die besten kaufen Sie eine microSD-Karte mit ihm.

Die Batterielaufzeit wird in Tagen gemessen, anstatt Stunden, und mit so ziemlich konstant Gebrauch fiel mir weniger als ein Viertel der Batterie pro Tag. Regelmäßige Anwendung für Anrufe, Texte und ein bisschen grundlegenden Web-Browsing werden wahrscheinlich mindestens eine Woche dauern. Nokia sagt der neue 3310 dauert einen Monat im Standby-Modus.

Text wie es ist das Jahr 2000

nokia 3310 Rezension
The Guardian ist nur etwa verwendbar auf dem neuen 3310. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Apps, Spiele, Musik und Video. Das neue Nokia 3310 tut kaum etwas. Sie können Spotify vergessen, oder irgendetwas wie Clash of Clans, Candy Crush oder Super Mario Run, aber es hat eine neue Version von Snake hat und die Möglichkeit andere Java-Spiele zum Download, wenn Sie eine microSD-Karte haben.

Aus dem Kasten haben Sie MSN Wetter bekommen, ein Mp3-Player, ein UKW-Radio, ein Taschenrechner, Wecker, Timer, Stoppuhr, Einheitenumwandler, ein Diktiergerät, eine Notiz App, Kalender und Kontakte. Es gibt auch einen Browser Opera Mini und Opera die App Store genannt.

Opera Mini ist das herausragende hier: es ist schon erstaunlich, was es gegeben haben kann es auf diesem winzigen Lauf, 2G Telefon. Youtube? Ja. The Guardian? Ja. Gmail? Ja, obwohl Sie können keine Fotos oder andere Dateien anhängen. Facebook, Twitter und den meisten anderen Websites Arbeit, in der einen oder anderen. Es könnte ewig dauern, und seine unglaublich mühsam die Maus mit einem D-Pad bewegt, aber es wird dort.

Es gibt keine WhatsApp oder ähnliche, wenn auch. Sie sind also meist fest mit SMS, aber dann ist das der Punkt, rechts?

Texting ist wie in den 2000er Jahren ist zurück, T9-Modus und alle. Nach etwa einer Stunde war ich bis zu Geschwindigkeit rechts zurück, auch. Leider war diese Geschwindigkeit glaziale. Es dauerte sehr lange, einfache Botschaften bash out, die Sekunden mit einer virtuellen Tastatur nehmen.

Einige Dinge können in den guten alten Zeiten besser gewesen, aber Messaging-Freunde war nicht einer von ihnen. Ich habe fast Hand Krampf sofort.

Snake

nokia 3310 Rezension
Es ist Snake, aber nicht ganz, wie Sie sich daran erinnern. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Oh ja, die 3310 hat Snake, obwohl es sieht nichts, was ich erinnere mich. Standardmäßig ist es zu einem zeitlich abgestimmten Modus, anstatt out-and-out Überleben (der Modus jeder erinnert). Es gibt Power-Ups und Bomben, und wird standardmäßig diagonale Bewegung, anstatt rechte Winkel, was, offen, betrügt.

Es ist ziemlich Spaß, und ich habe eine Nostalgie traf es raus, aber ich schnell daran erinnert, wie viel besser Monumenttal ist.

Kamera

nokia 3310 Rezension
Eine Kamera, und ein Blitz / Leuchte auf der Rückseite. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Das neue 3310 hat alle Komfort einschließlich einer Zwei-Megapixel-Kamera. Es schnappt Fotos, schießen Video. Es hat sogar einen Zoom.

Aber die Fotos sind ziemlich schlecht. Sie sehen OK auf dem Bildschirm des Telefons, aber bekommen sie zu einem anderen Smartphone oder Computer aus und sehen sie aus wie eine impressionistische Malerei Wasser Version von dem, was Sie dachten, Sie zu einem Kinderspiel von einnahmen, eher als ein Foto.

Es gibt keine selfie Kamera, aber es ist nicht allzu schwierig, nur das Telefon umdrehen und richten Sie sich auf Ihrem Gesicht.

nokia 3310 Rezension
Der Regent-Kanal durch den Schuss 3310. Zoom in die Magie zu sehen, wer braucht Prisma? Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Beobachtungen

  • Der prädiktive Text ist ein bisschen ein Rätsel für mich. Es hatte „lol“ (die ich bin sicher, war kein Ding in 2000) aber hatte nicht den Namen „Samantha“ in seinem Wörterbuch
  • Der Lautsprecher auf der Rückseite ist überraschend laut
  • Das Navigation D-Pad ist wirklich sehr knifflig und schwierig, ohne versehentlich zu verwenden, um die Select-Taste zu schlagen
  • Der Bildschirm ist ein Fingerabdruck-Magnet, aber dann sollte man nicht, es berühren (obwohl ich habe ständig)
  • Es ist einfach in eine Tasche passen, aber es ist ziemlich dick in diesen Tagen für ein Telefon
  • Erste Kontakte ist es ziemlich einfach, Bluetooth Slam mit einem Android-Telefon – schalten Sie einfach auf Bluetooth und legte sie nahe beieinander. Das gleiche funktioniert für das Senden von Fotos

Preis

Das neue Nokia 3310 kostet 50 £ und kommt in vier Farben.

Viele ähnliche Telefone von Nokia, wie das Nokia 150, Kosten unter £ 35.

Urteil

Das neue Nokia 3310 erreicht, was viele wollen es werden. Es ist eine grundlegende Handy mit grundlegenden Funktionen in einer Neuheit, nostalgische Schale. Die Lebensdauer der Batterie ist groß, es macht Anrufe und Opera Mini ist überraschenderweise in der Lage innerhalb der Grenzen eines nicht-Smartphone.

Aber wenn man dachte, die Dinge waren besser in den Tagen des Pre-Touchscreen-Smartphone, Sie werden innerhalb von wenigen Minuten herausfinden, dass sie einfach nicht waren. Texte nehmen im Alter zu schreiben, Sie Hand Krampf im Prozess erhalten, und du bist nicht einmal wirklich, wirklich getrennt von der Internet-Welt. Sie können Ihre E-Mails abrufen, so haben Sie keine Entschuldigung, nicht zu.

Wenn Sie wirklich eine dumbphone für die ungeraden Gelegenheit wollen, und sich nicht scheuen, eine über die Chancen zahlen, Kauf es. Sie werden es lieben suchen mehr als es tatsächlich mit, aber dann sind Sie wahrscheinlich nicht planen, es viel zu verwenden,. Aber wenn Sie suchen ein Notfall-Telefon, oder etwas Wegwerf, Nokia macht viel viel billiger Versionen der gleichen Idee. Sie sind einfach nicht gebrandmarkt 3310.

Vorteile: einwöchige Batterie, Kopfhörerbuchse, microSD-Kartenslot, Wechselakku, Kamera, Flash / torch, Snake

Cons: ermüdend T9, teuer, kein Spotify, nicht viele Anwendungen, 2G-only

nokia 3310 Rezension
Wenn Sie legen Sie es in der Toilette, dies ist, was Sie, bevor Sie zu tun haben, es in einem Sack Reis klebt. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010

In Verbindung stehende Artikel

Mai 21, 2017