Apple TV Bewertung: Streaming-Box der vierten Generation ist nicht vollständig gebacken

Apple TV review: fourth-generation streaming box is not fully baked
Gesamtnote3
  • Das Apple TV ist nicht vollständig gebacken. Die Video-Teile sind ausgezeichnet, aber die verfügbaren Inhalte wird in Großbritannien eingeschränkt. Die Musik-App ist schlecht, die Fern App funktioniert nicht, und andere Bits sind einfach nicht bereit.

 

Angetrieben durch Guardian.co.ukDieser Artikel mit dem Titel “Apple TV Bewertung: Streaming-Box der vierten Generation ist nicht vollständig gebacken” wurde von Samuel Gibbs geschrieben, für theguardian.com am Dienstag, 24. November 2015 07.00 Koordinierte Weltzeit

Das neue Apple TV verspricht, Ihren Fernseher-Seherlebnis mit Apps revolutionieren, iTunes und Siri, fühlt sich aber sehr ähnlich wie ein halbgaren ersten Generation Produkt, kein vierten Generation ein.

Die Schachtel

Das neue Apple TV ist ein kleines, glossy black box, die unter Ihrem TV sitzt. Es ist nicht ganz so klein wie die vorherige Apple TV, denn es ist ein dritter höher, aber es ist etwa die gleiche Größe wie jeder andere Streaming-Media-Box erhältlich.

Einrichten

Ihre Einrichtung ist sehr einfach. Stecken Sie das Netzkabel und schließen Sie ihn an Ihrem Fernsehgerät mit einem HDMI-Kabel. Man ist nicht in der Box geliefert, weder ist ein Ethernet-Kabel.

Traurig, auch wenn Sie es im Apple Store kaufen, das Apple TV kommt nicht mit Ihrer Apple ID vorkonfigurierte. Amazon tut dies mit dem Feuer TV und Apple sollte auch.

Sie haben zwei Möglichkeiten zum Einrichten der Software. Sie können ein iPad oder iPhone mit dem Setup des Wi-Fi und iTunes-Konten verwenden, oder mit der Fernbedienung geben Sie Ihre Daten manuell.

Remote-basierten Setup war unkompliziert, aber die Eingabe von Text war langwierig. Unter Verwendung eines iPad das Setup installiert das erste Mal, was bedeutet, ich musste wieder von vorn anfangen. Aber wenn es funktioniert, es ist einfach ein kurzes Antippen des Tablet oder Smartphone auf der Oberseite der Box folgen Sie den Anweisungen auf dem Gerät. Fünf Minuten und schon sind Sie fertig.

Nachdem Setup abgeschlossen ist, du bist auf dich allein gestellt. Es gibt keine schnelle Anleitung oder Hilfe und es gibt eine ganze Menge hinter den Kulissen versteckt. Beispielsweise, Doppel Antippen der Schaltfläche "Home", das ist eigentlich der eine mit einem TV-Bildschirm-Symbol auf sie, bringt Sie zu einem Menü der zuletzt verwendeten Anwendungen, so dass Sie zwischen laufenden Anwendungen wechseln können. Es ist nicht wahrscheinlich, um Sie zu versuchen,; Ich habe es zufällig das erste Mal,.

apple tv remote
Der obere Teil des Remote ist ein Touchpad und fungiert als eine große Taste, wenn sie gedrückt. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Technische Daten

  • Prozessor: Dual-Core-A8
  • Lagerung: 32 oder 64 GB
  • Anzeige: 1080p
  • Klingen: Dolby Digital 7.1
  • Anschlüsse: 10/100 Ethernet, HDMI 1.4, USB-C, Wi-Fi-ac, Bluetooth 4.0
  • Größe: 98 x 98 x 35mm

Die Fernbedienung

Das Siri Fern ist neu. Es verfügt über ein Touchpad an der Spitze, die als eine Riesen-Taste wirkt. Der Rest der Fernbedienung hat Menü, Haus und Siri Buttons, Lautstärkeregler und eine Pause / Play-Taste.

Sie laden Sie es mit einem Blitzkabel, sondern ein Netzteil ist nicht im Lieferumfang enthalten. Es kann nicht vom Apple TV geladen werden, aber es gibt kein Licht oder irgendetwas auf der Fernbedienung zu sagen, wenn es geladen wird.

Es verbindet sich mit dem Apple TV via Bluetooth und verfügt über einen IR-Blaster zur Steuerung der Lautstärke an Ihrem Fernsehgerät oder Verstärker, die automatisch nur Arbeit, es sei denn, Sie müssen manuell zu programmieren, wie ich mit meinem Sony amp tat.

Streichen, swiping und swiping

apple tv remote
Um die Schnittstelle zu navigieren, Streichen, wählen Sie die App und drücken Sie die Touch-Pad auf sie feuern, oder wählen Sie Inhalte aus dem obersten Regal. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Streichen auf dem Touchpad ist weniger effizient als die Verwendung eines Steuerkreuz. Schnellhiebe blättern mit ein bisschen Schwung, Sie können einen oder anderen Seite tippen, um einen Schritt nach links bewegen, rechts, nach oben oder unten, und drücken Sie nach unten, um. Ich hielt wünschte, ich könnte einfach drücken und halten Sie eine Taste zum Scrollen durch lange Listen.

Die Schnittstelle Trägheits eingebauten. Bewegen Sie Ihren Finger auf dem Touchpad und einem Filmplakat bewegt sich etwas, als ob es mit dem Cursor auf sie vor den Wahlreißverschlüsse aus, um den nächsten Film zusammen stecken. Es ist optisch ansprechend, aber ich fand es nicht machen Sie es nicht leichter - in der Tat, es eigentlich schnell Selektionen gesperrt.

Halten Sie die Siri-Taste zum Starten der Sprachsteuerung. Sie können Apps starten, einfache Fragen - wie zB: "Wie ist das Wetter?"- Und die Suche nach Filme und Fernsehsendungen, aber es lässt Sie nicht für Musik oder etwas anderes suchen.

Der Clou ist die Aufschlüsselung der Suche in verschiedene Typen. Beispielsweise, Schlagen Sie die Taste und sagen: "Archer" bringt alle Staffeln von Archer aus dem iTunes Store und Netflix in Großbritannien (Weitere Dienstleistungen in den USA). Es ist einfach und funktioniert gut.

Erweiterte Suche durchführen, wie beispielsweise "Pierce Brosnan filme" gefolgt von "Nur die Guten" zeigt die Tiefen der Sprachsteuerung. Es funktioniert gut.

Manuelles Surfen Gehalt ist sehr viel langsamer und weniger befriedigend.

Apple-und Dritte

apple tv Bewertung
Die top-shelf zeigt Inhalte aus der ausgewählten App, in diesem Fall von iTunes Filme, aber Anwendungen wie Netflix können Ihre kürzlich beobachtete Verlauf anzeigen. Foto: Apfel

Inhalt auf dem Apple TV ist im Großen und Ganzen in die Dinge von Apple und Drittanbietern zur Verfügung gestellt Zeug unterteilt. In der Apple-Lager ist der Zugriff auf den iTunes Store für Filme und TV-Shows, Apple-Musik oder Ihren iCloud Musikbibliothek, iCloud Fotos und der App Store.

Es ist sehr klar, wenn man mit Apples Dienste, die viele von ihnen sind unbe starten. Diejenigen, die Apple hat Zeit und Aufmerksamkeit auf verbracht - die Filme und TV-Shows aus dem iTunes Store - sind sehr gut. Siri funktioniert gut, es ist glatt und wenn Sie in Apples Ökosystem eingesteckt, es ist fantastisch.

Aber die Apple TV Musik App ist so grundlegend, es ist frustrierend zu benutzen. Es fühlt sich an wie etwas aus 2006, Scrollen durch massiven Listen, swiping über und über mit keine Möglichkeit, schnell zu überspringen oder suchen. Siri sagt einfach nein danke. Ich habe eine große Musikbibliothek in iTunes Match und es mir dauerte, wörtlich, etwa fünf Minuten, um von AC / DC bis ZZ Top blättern.

Sobald Sie an der richtigen Künstler haben, Album-Auswahl ist in Ordnung, aber Überspringen von Titeln ist aufwendig. Auswählen, scrollen, erneut auswählen. Es gibt niemanden, Button oder Geste, um Sie zum nächsten Titel zu bekommen. Es ist noch schlimmer, weil man Musik im Hintergrund spielen, während Sie andere Dinge. Sie können Pause und spielen Sie, aber wenn Sie, um den Titel zu ändern musst du den ganzen Weg zurück in die Musik-App graben.

Apps

Der eine große Sache, die der Apple TV hat sich für sie ist die tief verwurzelte iOS-Entwickler-Community. Andere Kästen, wie Amazon Feuer TV, haben apps aber kein anderer hat die Auslosung, dass das Apple TV ist für Entwickler, um maßgeschneiderte Apps für sie zu schaffen.

Apps reichen von YouTube und Jetzt-TV zu Netflix - die mit Siri Suche integriert - Einkaufsmöglichkeiten apps, Wetter-Apps, Apps für sich arbeiten und Apps für Hotelbuchungen. Der BBC iPlayer ist noch nicht verfügbar. Es gibt keinen ITV-Player, Alle 4, Google Play oder Amazon Prime Video.

Die Liste der Anwendungen ist nur wahrscheinlich, zu erweitern, und während Sie nicht am Ende vielleicht wollen auf Ihrem TV-Shop, es ist nur die Spitze des Eisbergs, wenn die iOS App Store ist jede Angabe.

Spiele

Das Apple TV ist etwa so mächtig wie eine iPad Air 2 und so unterstützt Spiele mit einem ähnlichen Niveau der grafischen Qualität. Apple nennt sie "Konsolenqualität"; einige, wie beispielsweise Galaxy on Fire, gut aussehen. Andere sind einfach cutesy Spiele.

Deren Steuerung über die Fernbedienung ist entweder eine Wii-ähnliche Erfahrung, schwingt die Fernbedienung herum wie ein Baseballschläger beispiels, oder ein Durchziehen und Klicken-Affäre. Ich fand weder besonders befriedigend, wollen gewidmet, ansprechende Tasten für Arcade-Spiele und schnell wachsenden müde von Bewegungsspiele.

Sie können Fremdsteuerungen zu verbinden, um sie in einem behelfsmäßigen Konsole aktivieren, aber nicht jedes Spiel unterstützt. Das Merkwürdige ist, können Sie bis zu drei Controllern und einem Remote-, aber nicht mehr als einem entfernten, wodurch Wii Tennis-Analoga nicht in Frage. Zwei-Spieler-Spiele wie Crossy Straße, der Sie ein iPad oder iPhone als zweite Controller verwenden können, waren überraschend gut auf einer Party.

Spiele downloaden typischerweise schnell, aber ich fand einige grafikintensive Spiele ständig musste etwas herunterladen. Bevor Sie die App starten, wieder, wenn Sie versuchen, auf Ebene ändern. Es wurde schnell ermüdend.

apple tv Bewertung
Der Blitz-Anschluss an der Unterseite der Fernbedienung funktioniert mit jedem iPhone 5 oder neuer Ladegerät, aber es gibt einen in der Box. Foto: Samuel Gibbs für den Guardian

Sonstige Beobachtungen in Kürze

  • Sie können eine Reihe von Bluetooth-Kopfhörer direkt an den Apple TV für ungestörtes Hören.
  • Die Bildschirmschoner - fly-over Filmmaterial von Städten und Landschaften auf der ganzen Welt, von London nach Hawaii - sind wirklich hypnotisierende.
  • "Reduzieren Sie laute Töne" ermöglicht Dynamikkompression, die Ebenen aus den Lautstärkeunterschied zwischen lauten und leisen Klängen und macht nächtlichen Hören besser für Ihre Nachbarn.
  • Der Ethernet-Anschluss Tops bei 100 Mbps. Verbinden Sie über Wi-Fi für viel höhere Geschwindigkeiten.
  • Siri ist gemeint, um Ihren Standort und Vorlieben kennen, sondern auf die mir meine Wetter in Fahrenheit Celsius nicht für die erste Woche, es zu benutzen, beharrte.
  • Die Fernbedienung ist nicht intuitiv. Die Gäste konnten nicht herausfinden, bis ich erklärt, dass es ein Touchpad, und dass Sie musste Drücken Sie nicht tippen Sie.
  • Die Menü-Taste ist eine Zurück-Taste und arbeitet, wie es auf Android oder Windows Phone funktioniert. Der Home-Button ist die mit dem TV-Bildschirm-Logo auf sie.
  • Die Apple Remote App nicht mit dem neuen Apple TV zu arbeiten.
  • Musik ausgegeben in 5.1 Surround-Sound, nicht nur Stereo-, wenn Sie eine Surround-Sound-System haben.
  • Eine Handschlaufe für den Remote verfügbar ist, die Sie brauchen, wenn Sie Kinder haben und Bewegungsspiele.
  • Es gibt keine 4K-Unterstützung, Das ist kein Problem jetzt, kann aber in den nächsten Jahren.
  • Sie können durch eine Video- oder Musik indem Sie den Finger auf der Fernbedienung schrubben.
  • Zu sagen, "was hat er gesagt", um Siri wieder überspringen 10 Sekunden und Untertitel für Video setzen.

Preis

Die vierte Generation des Apple TV kostet £ 129 mit 32 GB Speicherplatz und 169 £ für 64 GB Speicher.

Zum Vergleich, der Amazonas Feuer TV mit 4K kostet £ 80 die Roku 3 kostet £ 100 und das Google Chrome £ 30.

Urteil

Das Apple TV ist nicht vollständig gebacken. Die Video-Teile sind ausgezeichnet, aber die verfügbaren Inhalte wird in Großbritannien eingeschränkt. Die Musik-App ist schlecht, die Fern App funktioniert nicht, und andere Bits sind einfach nicht bereit. Nachdem für den besten Teil von drei Jahren, eine neue Apple TV freizugeben wartete,, warum ist es nicht abschließen?

Die Fernbedienung ist wie Marmite, Leute entweder lieben oder hassen es, und während die Schnittstelle sieht Phantasie, seiner Entdeckung ist schlecht und es nichts besonders neu einführen.

Der App Store wird wahrscheinlich der Apple TV Retter sein. Ob alle Streaming-Dienste verfügbar sein wird, bleibt abzuwarten. Amazon Prime Video scheint unwahrscheinlich,, Sie können sie zu anderen Streaming über AirPlay von einem iPad zum Beispiel zurückgreifen.

Das Apple TV hat das Potenzial, wirklich gut zu sein, und die meisten der Probleme könnten durch Software Updates korrigiert werden, aber jetzt ist es ein work in progress, die nicht so gut, wie viel billiger Wettbewerber.

Vorteile: Macht des App Store, Zugang zu iTunes und Apple Musik, gute Sprachsteuerung, IR-Steuerung für Lautstärke, Motion Gaming

Cons: unausgegoren, Musik-App Armen, Siri kann nicht suchen Musik und nur iTunes und Netflix, die meisten UK-Streaming-Dienste fehlt, kein HDMI-Kabel, keine Fernbedienung Ladegerät

Andere Bewertungen

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010